Akku TB47 oder TB48 für den DJI Inspire-1

    • Akku TB47 oder TB48 für den DJI Inspire-1

      Hallo zusammen. Ich fliege eine DJI Inspire-1. Gerne würde ich noch 1 oder 2 Akkus kaufen.
      Weiss hier vielleicht jemand wo ich Akkus vom Typ: DJI TB48 oder TB47 bestellen kann ?
      Freue mich schon sehr auf eine Antwort. Viele Grüsse und hoffentlich bald wieder Wärmere Tage. René :)
    • Hallo René,
      Akkus für den DJI Inspire 1 zu finden ist fast unmöglich. Es gibt leider auch keine Nachbauten, dafür war die von DJI verkaufte Stückzahl wohl zu gering.
      Einen habe ich gefunden, da kannst du dein Glück mal versuchen.
      Link
      Allerdings steht auch da schon: Momentan nicht ab Lager verfügbar, Lieferzeit bitte anfragen.

      Einen zweiten habe ich noch gefunden:
      Link

      Und einen dritten habe ich noch gefunden:
      Link

      Gruß - Bernd
    • Hallo Bernd,
      Ich danke dir vielmals für deine Bemühungen. Du hast da wirklich recht, die Akkus sind tatsächlich nirgendwo mehr Lieferbar.
      Ich habe zu meiner Inspire vier Akkus erhalten und die haben alle nur zwischen 5-8 Ladungen gehabt.
      Somit kann ich sicherlich noch einige Zeit lang Flüge damit machen. Weisst du, oder jemand hier mit wie vielen Ladezyklen man in etwa rechnen kann ?
      Ich fliege die Akkus nur immer bis ca. 20-25 % leer und lagere sie dann bei einer Spannung von 3,8 Volt.
      So und nun mache ich mit gut vorgewärmten Akkus noch einen Flug oder zwei und hoffe bald auf wärmere Zeit.
      Viele Grüss und nochmals Danke, René.
    • Hoi Bernd
      Ich habe in Deutschland eine Quelle mit gebrauchten Akkus die alle so um die 10-15 Ladungen haben gefunden.
      Preislich sind die noch bei einem "normalen" Preis so zwischen 100-120 Euro, zwei sind seit heute bereits mit DHL unterwegs zu mir.
      Meine vier Akkus haben ja auch erst ca. 15 Ladungen hinter sich, so kann ich tatsächlich meine Inspire-1 noch einige Male von der Leine lassen.
      Trotzdem schade, das so ein toller Vogel den man noch richtig "Manuel" fliegen kann einen Jämmerlichen Akku-Hunger-Tod sterben wird.

      Vielleicht noch ein anderes Thema;
      Es gibt im Netz diverse Firmen die bei Akkugeräten (E-Bikes, Staubsauger, usw.) die alten Akkus gegen neue Austauschen.
      Gibt es diesbezüglich event. bereits Erfahrungen, hat dies schon jemand gemacht ?
      So lieber Gott, nun lass es Frühling werden, bin schon ein wenig auf Flugenzug.

      Danke nochmals und eine gute Zeit, René
    • Hallo René,
      habe ich eben in einem anderen Forum gelesen:

      Michi schrieb:

      Hallo Hausi
      Danke für die Infos.!!!

      Ich habe bei Dji in Deutschland angerufen.
      Und die haben mir gesagt ich kann jederzeit akkus bestellen.Ich muss nur vorher die Stückzahl angeben dann senden sie mir einen Kostenvoranschlag.
      Sie sagten mir auch das man jeden Dji akku nachbestellen kann. Warum der tb47/48akku von der Dji Webseite verschwunden sei wissen Sie allerdings nicht.
      Mfg.Michi
      Dort findet man im übrigen auch die gleichen Links die ich dir genannt hatte. Das LiPos manchmal nicht lieferbar sind ist nicht nur beim Inspire so sondern zieht sich durch viele Koptertypen.
      Akkus durch geeignete Firmen austauschen lassen mag bei in Massen produzierten Geräten funktionieren beim Inspire vermutlich kaum. DJI kocht da wohl leider sein eigenes Süppchen.
      Wie du siehst bist du nicht alleine mit deiner Suche und vielleicht rufst du auch einfach einmal bei DJI an.

      Gruß - Bernd
      Und deinen Wunschzettel nach Frühling unterschreibe ich auch.